_mg_2789

Darmgesundheit

Unser Darm ist von Milliarden Bakterien unterschiedlichster Art besiedelt. Diese sind mitverantwortlich für den Erhalt eines funktionierenden Immunsystems, für die Produktion von Enzymen, Aminosäuren und lebenswichtigen Vitaminen. Der Darm tritt sowohl mit gesunder Nahrung, als auch mit in der Nahrung enthaltenen Konservierungsmitteln, Emulgatoren, künstlichen Farbstoffen, usw. in Kontakt.

Diese können bei Schädigung der Darmwand ins Blut gelangen und Entzündungen verursachen. Folgeerkrankungen wie Reizdarmsyndrom, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Durchfall können auftreten. Probiotika können dazu beitragen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Wir beraten Sie gerne!